WAS JAS IST

Persönliche Krisen oder Probleme eines Jugendlichen können den
erfolgreichen Abschluss in der Schule oder der Ausbildung gefährden.
Jugendsozialarbeit an Schulen bietet Unterstützung und Beratung bei
persönlichen, schulischen oder familiären Konfliktsituationen und versucht,
gemeinsam mit dem Betroffenen eine Lösung zu finden.

JAS RICHTET SICH AN

Junge Menschen
Zum Beispiel bei
– Konflikten oder Schwierigkeiten in Schule oder Betrieb,
– persönlichen schwierigen Lebenssituationen,
– familiären Problemen,
– gesundheitlichen Belastungen oder
– der Vermittlung und Begleitung zu anderen Stellen

UND AN

Eltern
bei Beratung in Erziehungsfragen
– bei schulischen und beruflichen Problemen ihrer Kinder und
– bei der Suche nach externen Stellen

Lehrer
– bei Konflikten in einer Klasse
– bei Bearbeitung von Themen
– bei Durchführung von Projekten

Die beiden Jugendsozialarbeiterinnen arbeiten eng mit der Schulleitung, den Lehrkräften, dem Beratungsteam und ihrem außerschulischen Netzwerk zusammen.

ANSPRECHPARTNER

Astrid Kirchberger
Sozialpädagogin B.A. (FH)

Berufsschule Schwandorf
Berufsschule Nabburg
Berufsschule Neunburg

Anja Kleber
Sozialpädagogin B.A. (FH)

Berufsfachschulen Oberviechtach

Telefon: 09431 / 728 – 116
Handy: 0174 / 95 03 411

Mail: astrid.kirchberger@johanniter.de

JaS ist ein freiwilliges, kostenfreies und vertrauliches Angebot!

ERREICHBARKEIT

Stammschule Schwandorf
Glätzlstraße 29  –  Raum H202 (2. Stock Hauptgebäude)
92421 Schwandorf

SPRECHZEITEN

Montag – Freitag:7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Schulzeiten möglich!

Telefon: 0174 / 92 02 262
Mail: anja.kleber@johanniter.de

JaS ist ein freiwilliges, kostenfreies und vertrauliches Angebot!

ERREICHBARKEIT

Berufsfachschulen Oberviechtach
Teunzer Straße 10 – Raum OG 07
92526 Oberviechtach

SPRECHZEITEN

Montag:7:30 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch:7:30 Uhr – 13:30 Uhr
Freitag:7:30 Uhr – 13:30 Uhr

Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Schulzeiten möglich!