Kontakt Anfahrt DSB Zugang WebUntis FirstClass

Der Schulsanitätsdienst

Schulsanitäter in der Schule, warum eigentlich? Diese Frage stellen sich viele Schüler. Dabei ist diese Frage leicht zu beantworten:

Es ist einfach das gute Gefühl, im Schulalltag oder in jeder anderen denkbaren Situation helfen zu können. Dies ist der Grund, warum wir und unsere Mitschüler dieses Amt mit großer Freude ausüben.

Aber wie wird man zum Schulsanitäter? Helfen wollen ist die erste wichtige Voraussetzung. Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, fehlt nur noch eine gute Ausbildung, die dazu befähigt immer und überall situationsgerecht zu handeln. Diese Ausbildung wird allen Interessierten der FOS / BOS Schwandorf gerne und kostenlos zur Verfügung gestellt. Wer bereits einen Erste‐Hilfe‐Kurs absolviert hat, kann dabei seine Kenntnisse auffrischen und anderen beim Absolvieren des Kurses helfen. Auch das Schulhaus lernt man bei dieser Gelegenheit einmal genauer kennen, um im Ernstfall zu wissen, wie man schnellstmöglich zu einem Einsatzort kommt.

Schulsanitäter arbeiten immer zu zweit oder zu dritt als Team zusammen und die zuständigen Lehrer unterstützen uns bei den Einsätzen. Es wird also keiner alleine gelassen und allen Schülerinnen und Schülern steht jederzeit ein gut ausgebildetes Team zur

(Not-)Hilfe bereit.

Also: Macht mit! Helft Helfen! Wir freuen uns auf Euch!

 

R. Friedrich und M. Oberländer, F11Ub

###STARTSEITERECHTS###
###BLOGHEADLINE###
###CONTENTPIC1### ###CONTENT1###
###CONTENTPIC2### ###CONTENT2###
###CONTENTPIC3### ###CONTENT3###
###CONTENTPIC4### ###CONTENT4###