Der FB 2 besuchte am 17.10.2016 mit allen drei Friseurklassen die Bayern Hair 2016 in Nürnberg.

 

Hier wurden wie jedes Jahr viele Neuheiten präsentiert: z.B. ein „Aufschiebekamm“, um geschädigte Haarspitzen zu entfernen und verschiedene Methoden zur Haar- und Wimpernverlängerung. Besonders auffällig war in diesem Jahr die „Barber-Szene“, denn im Rahmen der Friseurfachmesse fand der Wettbewerb für die „German Barber Awards“ statt. Außerdem wurden hier sowohl die bayrische als auch die deutsche Meisterschaft der Friseure ausgetragen.
Zum ersten Mal war die Gewerkschaft Verdi auf der Messe vertreten, die sich mit ihrer neuen Kampagne „Besser abschneiden“ für eine höhere Vergütung und bessere Bedingungen für Friseur-Azubis einsetzt.

Projekt „STAR WARS“

Die KFR 12 führte wieder ein Projekt durch, in diesem Jahr zum Thema STAR WARS.
Die Schüler mussten einen Haarschnitt und eine Frisur am Übungskopf erstellen, sowie ein zum Anlass passendes Make-up und Nageldesign entwerfen. Alle Arbeiten mussten in einer Projektmappe dokumentiert werden. Bewertet wurden die Frisuren von der WBM10a (Kaufleute für Büromanagement) sowie von der KFR 10 (Friseure).
Die besten fünf Arbeiten wurden von Nadine Rieger, Lena Prasch, Diana Markelova, Hussein Alahmar sowie Anja Ibler erstellt.

###STARTSEITERECHTS###
###BLOGHEADLINE###
###CONTENTPIC1### ###CONTENT1###
###CONTENTPIC2### ###CONTENT2###
###CONTENTPIC3### ###CONTENT3###
###CONTENTPIC4### ###CONTENT4###