Fertige Säulenpresse

Projekt Säulenpresse

Neben einer Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Schule und Ausbildungsbetrieben, soll den Schülern der 10. Jahrgangsstufe durch das Projekt Säulenpresse, im Sinne der Handlungsorientierung und des Denkens in vollständigen Handlungsprozessen, ausgehend von der technischen Zeichnung bis hin zur Herstellung und Kontrolle des fertigen Produktes, der vollständige Fertigungsprozess vermittelt werden. Die theoretischen Grundlagen werden schwerpunktmäßig in der Schule behandelt, wobei die Fertigung der Einzelteile in den jeweiligen Betrieben erfolgt. Die Prüfung bzw. Kontrolle der Säulenpressen findet, als abschließender Schritt in der Prozesskette, an der Berufsschule anhand eines Prüfprotokolls statt.

Nachfolgend die Unterlagen zum ausdrucken:

###STARTSEITERECHTS###
###BLOGHEADLINE###
###CONTENTPIC1### ###CONTENT1###
###CONTENTPIC2### ###CONTENT2###
###CONTENTPIC3### ###CONTENT3###
###CONTENTPIC4### ###CONTENT4###